Auftakt der Tarifverhandlungen zum Sozial- und Erziehungsdienst: Arbeitgeber machen erste Vorschläge

(vom 05.03.2020)

Arbeitgeber betonen hohe gesellschaftliche Bedeutung der Berufsgruppe / Sie wollen gestiegenen Anforderungen an die Fachkräfte Rechnung tragen / TVöD bietet schon jetzt Spitzenentgelte im Vergleich zu anderen Trägern im Sozial- und Erziehungsdienst / Verhandlungen werden am 23. März in Potsdam fortgesetzt

Zur vollständigen Pressemitteilung der VKA geht es hier.

zurück

Mitglieder Login

Sie sind nicht angemeldet.

Ansprechpartner für die Presse

Dr. jur. Bernhard Langenbrinck

Dr. jur. Bernhard Langenbrinck

Hauptgeschäftsführer
Tel.: 0202 / 25513-22
Fax: 0202 / 25513-14
langenbrinck@kav-nw.de

Michael Feiter

Michael Feiter

Tel.: 0202 / 25513-47
Mobil: 0172 / 3051912
Fax: 0202 / 25513-13
feiter@kav-nw.de

Postanschrift

Werth 79
42275 Wuppertal